S-COP GmbH

CONSENT-BANNER

FÜR IHREN WEBAUFTRITT

WIR UNTERSTÜTZEN SIE

Die S-COP GmbH berät Sie in allen Fragen rundum einen rechtskonformen Webauftritt im Bereich Datenschutz und ePrivacy. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung im Bereich Informationssicherheit und Datenschutz.

Jeder Betreiber einer Website, der Cookies einsetzt, benötigt neben den Hinweisen in der Datenschutzerklärung einen Consent-Banner. Primär stammt diese Handlungsaufforderung nicht aus dem Datenschutz, sondern aus der ePrivacy-Richtlinie.

Die ePrivacy-Richtline trat 2002 in Kraft. Die neue ePrivacy-Verordnung soll bis Ende 2021 in Kraft treten  – noch ist Zeit für rechtzeitiges handeln! – und setzt den Fokus auf die Vertraulichkeit der digitalisierten Kommunikation. Die neue Verordnung betrifft Ihren Webauftritt und wird Ihr Online-Marketing enorm verändern. 

Auch bei der ePVO drohen Ihnen bei Nichteinhaltung Bußgelder.

Wie bei der DSGVO liegt die Strafandrohung bei bis zu 20 Millionen Euro oder vier Prozent des Jahresumsatzes des betroffenen Unternehmens. 

Die S-COP GmbH hilft Ihnen, die neuen Anforderungen aus der ePVO wirksam auf Ihrer Website umzusetzen.

Häufig wird für Consent-Banner der Begriff Cookie-Banner verwendet. Streng genommen ist der Name Cookie-Banner nicht korrekt, denn die Einwilligung muss sämtliche Zugriffe und Speicherungen erfassen. 

Deswegen verwenden wir den Begriff Consent-Banner.

S-COP GmbH
Rathausplatz 5
83684 Tegernsee
mail@s-cop.bayern

Öffnungszeiten:
Montag – Freitag
09:00 – 18:00 Uhr
+49 (0)8022 7058 185